Seeadler in Putlos

Moin,

 

es kommt nicht oft vor, das eine DVag über mehrere Tage geht. Wobei man sagen muss, dass bei drei Tagen einer für die Anreise und einer für die Abreise berücksichtig wird, was den Vorteil hat, dass man am Samstag sehr früh anfangen kann. 

Die Übung Seeadler sah mehrere Stationen vor, unter anderen eine Anlandung mit einem Landungsboot der deutschen Marine. Am Samstag wurden wir früh geweckt und nach der Essenseinnahme wurden wir mit TPZ an den Strandabschnitt gefahren, wo Anlandung stattfinden sollte. Wir stellten das Feindkommando, daher haben wir uns hinter einer Düne in Stellung gebracht. Aus technischen Gründen konnte das Landungsboot nicht eingesetzt werden, so kam das THW uns zur Hilfe. Sie stellten uns Ihre Alu- und Schlauchboote zu Verfügung. Somit kam der ganze Zeitplan gehörig durcheinander und einige Stationen mussten ausfallen. Ich konnte mich nicht beschweren, für mich hatte sich gelohnt, ich hatte meine Fotos im Kasten.  Noch mal danke an die Kameraden, die sich als Models zu Verfügung gestellt haben. ;-)

 

Euer

Marco

 

Weitere Fotos von der Veranstaltung findest Du hier: Fiete Photo